Freiluftcoaching

Wie wäre ein Coaching an der frischen Luft?

Frei und unbeschränkt spazieren gehen und sich dabei freireden. Auch “Walk & Talk” genannt.

2 Stunden entlang von Wiesen und Wäldern streifen und sich gleichzeitig Klarheit verschaffen. Draußen binde ich gerne Gegenstände der Natur mit ein. Das bringt neue Blickwinkel und Ideen.

Menschen lernen besser, wenn sie sich bewegen. Dabei werden die Sauerstoffversorgung im Gehirn und der Stoffwechsel angeregt. Auch die verschieden Sinnesreize fördern neue Sichtweisen.

Genieße mit mir das Naturschutzgebiet Naafbachtal des Rhein-Sieg-Kreises.

Wann willst DU Freiluft-Coaching erleben?